Bei der Asus Zenwatch 2 handelt es sich um eine Weiterentwicklung vom Vorgängermodell, das besonders einige Vorzüge vom Branchenprimus Apple besitzt.

Asus Zenwatch 2Allerdings bleibt eine große Innovation aus, einzig die Bedienung wurde überarbeitet, wobei sich das Modell nun leichter Handhaben lässt. Beim Grunddesign ist alles beim alten geblieben, auch wenn das rechteckige Gehäuse nun etwas abgeflachte Ecken bietet. Sehr markant ist dagegen eine Krone auf der rechten Seite. Doch damit können keine Menüs oder Apps bedient werden, sondern nur die Funktionen der Uhr.

Die Vorteile

Die Zenwatch 2 arbeitet sehr zügig, was an dem schnellen Snagdragon 400 Prozessor liegt. Dazu gibt es 512 MB Arbeitsspeicher und 4 GB Speicherkapazität. Das Display bietet mit 1,63 Zoll und einer Auflösung von 320 x 320 Pixeln eine solide Darstellung. Als Schutz gibt es ein Gorilla Glas 3, welches von einem Edelstahlrahmen umgeben ist. Insgesamt wirkt die Asus Zenwatch 2 sehr ordentlich verarbeitet und bietet eine überzeugende Haptik. Auch in Sachen Design gibt es einiges zu bieten, besonders die abgerundeten Ecken wirken präzise gestylt. Doch trotz der etwas gebogenen Form, trägt das Modell an der Hand überhaupt nicht dick auf.

 

 

Die Nachteile

Auch wenn die Bedienung recht flott von der Hand geht, bietet der eingebaute Akku keine übermäßig starke Leistung. Mit gerade einmal 400 mAH an Strom reicht dieser maximal für 57 Stunden aus. Somit muss also nach 2 Tage wieder aufgeladen werden. Besonders wenn man sich in einer längeren Trainingsphase befindet, die über einen längeren Zeitraum anhält, ist das ständige Aufladen sehr nervig und nicht gerade motivierend.

Welche Ausstattung gibt es?

Die Asus Zenwatch 2 ist ein Modell was alles mitmacht, da es recht robust aufgebaut ist. Mit den passenden Fitness Apps, eignet sich die Uhr sehr gut für den aktiven Lifestyle. Zur Verfügung steht dabei ein Kalorien- und Schrittzähle. Außerdem lassen sich jederzeit die Trainings- und Fitnesswerte im Blick haben. Die Zenwatch 2 ist ein perfekter Fitnesstrainer am Handgelenk. Zum Einstellen gibt es dazu eine Aktivitätsdauer, passende Übungsdistanzen und zahlreiche Workoutprogramme, um spezielle Trainingsziele zu erreichen. Außerdem erinnert einen das Modell daran, sich ausreichend am Tag zu bewegen. Als Betriebssystem kommt Android Wear (Version 5.1) zum Einsatz. Doch die Zenwatch 2 ist auch mit dem iOS kompatibel, so dass Nutzer von einem iPhone hiermit was anfangen können. Mit Hilfe von Bluetooth und WLAN kann eine Kommunikation mit einem Smartphone erfolgen. Durch eine Remote Camera App besteht die Möglichkeit einen Fernzugriff auf das Handy zu bekommen.

Der Einsatzbereich

Der zum Einsatz kommende Bereich ist recht breit gefächert. Vom Hobbysportler bis zum Fitnessprofi kann die Zenwatch 2 verwendet werden. Dank einer umfangreichen Ausstattung und sehr nützlichen Programmen, kann ein ganzes Trainingsprogramm zusammengestellt werden. Aber auch für Sportanfänger, die erstmal in die digitale Welt hineinschnuppern wollen, ist das Modell geeignet. Hier zeichnet sich besonders die sehr einfache und übersichtliche Bedienung aus, die auch von Anfängern recht schnell erlernt werden kann.

Fazit

Die Asus Zenwatch 2 bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Optik wirkt überzeugend und macht zudem einen sehr soliden Eindruck. Die Bedienung ist einfach gehalten, so dass keine großen Probleme bei einer täglichen Benutzung auftreten. Das Display lässt sich gut ablesen und zeigt alle wichtigen Informationen übersichtlich an. Um eine vernünftige Ausstattung zu bekommen, muss für eine Smartwatch also kein Vermögen ausgegeben werden.

APPLE WATCH

Sie war schon Kult, bevor sie in Läden war und sie ist laut Apple Management das persönlichste Produkt, welches je von hergestellt wurde. Weil man sie anzieht. Die Beschreibung ist typisch für die Marketingstrategen von Apple. Wer mehr wissen...

5 Sterne Bewertung

Die Pebble Smart Watch ist eine Handy Uhr. Sie hält ihren Nutzer über alle Neuigkeiten, die auf dem Smartphone eingehen, auf dem Laufenden. Die Verbindung mit dem Smartphone erfolgt über Bluetooth. Mittels Alarm, Vibration oder auch per Text...

4 Sterne

Im Januar 2015 ist es wieder soweit, die CES in Las Vegas lockt wieder zahlreiche Technik und Multimedia Fans aus der ganzen Welt an, um die neusten Trends hinsichtlich Handy Uhren zu erkunden. Ganz hartnäckig hält sich das Gerücht, dass das...

Handy Uhren sind in der heutigen Zeit eine sehr praktische Erfindung um den Alltag zu vereinfachen. In der Regel möchte man immer gerne beide Hände frei haben und trotzdem telefonieren können. Die Handy Uhren lassen sich sehr einfach am...

Die Handy Uhr ist eine gelungene Mischung aus einer Armbanduhr und einem Handy. Sie ist ein absolutes Must-have für alle, die ihr Handy nicht stets und ständig mitführen möchten. Gerade für Sportler ist daher eine Handy Uhr genau die richtige...

5 Sterne
samsung galaxy gear 2 handyuhr

Bereits in den 90er Jahren kam die erste Handy-Uhr auf den Markt. Das Leistungspotential dieser Uhr war sehr eingeschränkt und begrenzte sich auf die Funktionen einer Uhr und dem Telefonieren mittels eines Headsets. Dies wird wohl auch der Grund...

4 Sterne

Mit der Galaxy Gear V700 hat Samsung den Vorstoß in eine neue Dimension gestartet. Eine modische Uhr, mit der man telefonieren, fotografieren, Sprachmemos aufzeichnen und im Internet surfen kann. Klingt sehr vielversprechend, wenn man bedenkt, dass...

4.5 Sterne

Die Handy Uhr verfügt über allerlei technische Besonderheiten und kommt im kantigen Design. Das Android Betriebssystem, sowie die integrierte 3 Megapixel Kamera sind bei dieser Smartwatch integriert und sollen die Funktionen und optischen Details...

3 Sterne