Pebble Smartwatch


Die Pebble Smart Watch ist eine Handy Uhr. Sie hält ihren Nutzer über alle Neuigkeiten, die auf dem Smartphone eingehen, auf dem Laufenden. Die Verbindung mit dem Smartphone erfolgt über Bluetooth. Mittels Alarm, Vibration oder auch per Text werden die Neuigkeiten auf dem Display der Uhr angezeigt.

Die Technologie

Pebble Handy Uhr

Pebble Handy Uhr

Pebble Smartwatch ist mit iOS und Android kompatibel. Das Betriebssystem kommuniziert mit Geräten ab Android OS4.0 und mit iOS6, iOS 7, iPhone 4s, 5, 5s, 5c und iPod. Die Verbindung wird über Bluetooth 4.0 hergestellt.

Die Aufladung des Akkus erfolgt über den Computer. Von dort lässt sich auch die offizielle Pebble App aus dem App Store auf die Smartwatch laden. Sie wird zur Inbetriebnahme benötigt. Ist Bluetooth eingeschaltet, dann verbindet sich die Handy Uhr automatisch mit dem Smartphone. Nach einem Update kann der App Store benutzt werden. Der Akku reicht für rund eine Woche. Das Gehäuse besteht aus Polykarbonat und ist absolut wasserdicht. Die Uhr wiegt nur 36 Gramm.

 

Pebble Smartwatches auf Amazon.de 
 

Handhabung

Einen Touchscreen gibt es zu Gunsten der Akkulaufzeit nicht. Das für ist das e-Paper Display auch bei greller Beleuchtung und sogar unter Wasser sehr gut lesbar. Das Display lässt sich mit verschiedenen Zifferblättern oder Apps individuell gestalten. Die Bedienung erfolgt über vier seitliche Knöpfe. Eine Drehung des Handgelenkes oder ein Klopfen aktiviert die Hintergrundbeleuchtung.

   

 

Was kann die Pebble Smart Watch?

Über den App Store lassen sich viele Apps für individuelle Interessen installieren. So sind Lieblingsmusik und Spiele unterwegs verfügbar, ohne das das Smartphone aus der Tasche genommen werden muss. Geht auf dem Smartphone eine neue SMS, ein Anruf oder Meldungen von Twitter oder Facebook ein, dann meldet sich die Handy Uhr. Mit der Smart Watch lassen sich regionale Freizeitangebote checken, Fahrpläne anzeigen oder Fitnessaktivitäten dokumentieren, wenn die nötigen Apps zuvor installiert wurden. Die Apps im Store sind kostenlos.

Das fällt negativ auf

Die GPS-Anzeige ist langsam und eignet sich nur für Fußgänger. Das Ladekabel hält nur mit einem Magneten, der recht schwach ist und bei Berührung die Verbindung kappt. Ein Adapter für die Steckdose ist nicht enthalten. Wird die Verbindung zum Smartphone unterbrochen, dann muss erst wieder das Smartphone aktiviert werden, bevor sich beide Geräte wieder verbinden. Viele Nutzer berichten von Flecken auf dem Display. Mittels Supportfunktion lässt sich dafür der Grund klären.

Fazit
Die Handy Uhr ist eine gute Anschaffung für alle, die keine Neuigkeiten mehr verpassen, aber nicht so oft zum Handy greifen wollen. Durch das schlanke Design und das geringe Gewicht wirkt die Uhr nicht störend. Die aktuelle Uhrzeit ist immer zu sehen und die Uhr lässt sich auch als Wecker nutzen. Ein großes Puls gibt es für die zur Uhr erhältlichen Armbänder in unterschiedlichen Farben.